Nichts ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist!

(Frei nach Victor Marie Hugo, politisch engagierter franz. Schriftsteller 1802 - 1885, u.a. "Der Glöckner von Notre-Dame".)

Liebe Leserin, lieber Leser, 

 

die Idee, diese Seite zu erstellen beruhte anfänglich auf dem Gedanken, Möglichkeiten zu suchen, zu finden und aufzuzeigen die es einem erlauben, an einer besseren und sichern Zukunft mitzuwirken und daran teilzuhaben.

 

Eine Zukunft die man ohne große Bedenken „weitervererben“ kann.

 

Bei meinen Recherchen stieß ich auf einige weitere Kriterien die im Ganzen mit meinem Hauptthema zusammenhängen und so entwickelt sich diese Seite immer weiter.

 

Allerdings fand und finde ich im gleichen Maße auch Gegenläufiges. Daher widme ich auch einen nicht gerade geringen Teil meiner Recherchen den Themen die nicht unbedingt im Mittelpunkt des allgemeinen Interesses stehen und von der breiten Öffentlichkeit gar nicht wahrgenommen werden. Die aber dennoch Auswirkungen auf unsere Zukunft haben, diese verändert und beeinflusst.

 

Hier will ich zu neuen Denkansätzen animieren und versuchen, dass jeder etwas mehr über seinen Tellerrand schaut. Dabei auch genauer hin sieht, auch mal das eine und andere hinterfragt und nicht mit Tunnelblick einfach so hin nimmt.

 

Eine der Initialzündungen diese Seite zu erstellen, war und ist noch die Idee, in Deutschland einer grossen Gruppe die Möglichkeit aufzuzeigen, sich gegenseitig ein Grundeinkommen zu sichern. Dieses Projekt zielte darauf ab, eine Gemeinschaft zu bilden, bei der die Begriffe 

 

Gegenseitigkeit und Unterstützung   

 

noch eine Bedeutung hat. In unserer heutigen Ellenbogengesellschaft verlieren diese Tugenden immer mehr an Wert. 

 

Diese Gemeinschaft hatte sich auch recht bald gefunden, nur leider haben Bürokratie und Papierkrieger dieser Idee einen Riegel vorgeschoben und den Weg zu einem dauerhaften, selbst generierten Grundeinkommen verbaut. Hierzu aber mehr auf der Seite

"Grundeinkommen - Möglichkeiten"

 

Von einem flächendeckenden, allgemeingültigen und vor allem politisch gewollten bedingungslosen Grundeinkommen (BGE) sind wir beim derzeitigen Stand der Politik noch Jahre, wenn nicht sogar Jahrzehnte entfernt. 

 

Dabei ist es gerade jetzt an der Zeit, sich bei der rasenden technologischen Entwicklung und bei all dem anderen was um uns herum geschieht, darüber Gedanken zu machen.

 

- Wo stehe ich, wo steht die Gesellschaft in 5, 10 oder 20 Jahren? -

 

Auch aus diesem Grund interessiert mich, wie unsere Gesellschaft überhaupt tickt. Wie viel vom Volk überhaupt noch übrig ist und wie es in dieser Gesellschaft derzeit aussieht.

Werbung:


Das Themen Sicherheit nimmt hier zwischenzeitlich auch einen

nicht unbeträchtlichen Teil ein. Daher habe ich die Informationen

auch auf drei Gruppen aufgeteilt: 

 

Sicherheit für die eigene kleine Welt  

(Famile, Nachbarn und sich selbst)

Sicherheit für Haus und Hof 

(Passiver und aktiver Einbrauchschutz vom Keller bis zum Dach)

Sicherheit für Auto und Motorrad 

(Wegfahrsperren, Alarmanlagen, GPS-Ortungssysteme)

 

Ich sorge mich von Tag zu Tag mehr um meine eigene Sicherheit. Die meiner Familie, der Nachbarn, Kollegen und Freunden.

 

Ich stellte mir die Frage, wie kann ich selbst dafür sorgen, zu jeder Zeit, in jeder Situation Herr der Lage zu sein. Und - ich wurde fündig.

 

Auf den Seiten zu diesem Thema habe ich eine Auswahl der Hilfsmittel, Kenntnisse und Informationen zusammengetragen die einem "ein gutes Gefühl" geben.

 

Die Themen Technologie und Gesundheit füllen sich immer mehr mit Informationen, die aufklären, zum nachdenken und handeln anregen sollen. 

Nicht ganz uneigennützig stelle ich auf der Seite Buchtipps auch meine eigenen Werke vor.

Hier möchte ich aber auch anderen Autoren die Möglichkeit einräumen, meine Seite als Werbeplattform für ihre Werke zu nutzen.

 

Nennenswerte Entdeckungen im WWW, soweit von Autor nicht unterbunden, werde ich kontinuierlich ebenfalls auf dieser Seite einbinden. 

Ich freue mich, wenn ich Ihr Interesse geweckt habe. Mehr freue ich mich, wenn Sie hier am Ball bleiben und mich bei der Entwicklung dieser Seite begleiten. 

 

Derzeit betreibe ich meine "Aufklärungsseite" noch alleine und wäre für Unterstützung durch Visionäre und Mitstreiter mehr als offen. Hierzu habe ich eine Kontaktseite eingerichtet, über die wir - wenn Sie wollen - mit unserer Kommunikation starten können.

 

Die aktuellsten Beiträge werden auf dieser Seite unten links angezeigt. Es lohnt sich also immer mal wieder, ein Blick zu riskieren.

 

Ich freue mich auf einen anregenden und spannenden Zeit. 

 

Ihr Thomas Dick

 

PS: Eine Webseite zu betreiben kostet neben jeder Menge zeitlichen Aufwand auch Geld. Ich versuche diese Seite als Nullsummenspiel mit Werbeeinblendungen zu finanzieren und bitte um Ihr Verständnis. 



Sie finden die Idee zu meiner Seite gut?

Über ein Like, ein Daumen hoch, oder einen

Backlink von Ihrer Seite würde ich mich sehr freuen. 


Ergänzung/Überarbeitung Mai 2018, in: 

Gesellschaft

Ergänzungen!

 

Die Medien

Ergänzungen!

 

Grundeinkommen

Neues Video!


Watergate Krisenschutzbrief
Überleben in der Krise


Werbung:




Freischaltung: 01.12.2017

Layoutänderung: 27.05.2018