FutureProtect - Network-Marketing

Network-Marketing ist nicht perfekt -

nur besser!

Eric Worre (Network-Legende)

 Network-Marketing eine Alternative zum Zweit- oder Drittjob?

 

Sind wir doch mal ehrlich. Wir wollen alle ein entspanntes, sorgloses und harmonisches Leben führen. Uns wäre es am liebsten, wenn uns niemand gängeln würde, uns genug Mittel, Geldmittel zur Verfügung stehen würden und wir in den lieben langen Tag einfach so hineinleben könnten. Am liebsten an einem weißen Sandstrand liegend, die Füße im lauwarmen kristallklaren Wasser baumelnd und das Leben einfach genießen. 

 

OK, fürs Geld ein bisschen Arbeit und auch, dass es uns vielleicht nicht zu arg langweilig wird... dann aber bitte nicht zu knapp - das Geld und die Arbeit am liebsten dort hin geliefert wo man gerade ist, dass wär's doch, oder? 

 

Klingt wie aus einer Werbung, oder?

Die Realität sieht anders aus. Bei den meisten zumindest. Diejenigen die sich tagtäglich an irgendwelche Arbeitsplätze schleppen, die dazu auch noch eine längere Anfahrt voraussetzen, um dort den Job erledigen den sie einmal gelernt haben, oder in dem sie  hängen geblieben sind. Den sie aber eigentlich schon lange nicht mehr machen wollen. Aus dem Hamsterrad aber nicht ausbrechen können, sei es, weil eine Familie "sicher" ernährt werden will oder eine Bank auf pünktliches Abstottern einer Hypothek besteht. Es gibt zig Gründe warum sehr wenige den Versuch starten aus ihrer Tretmühle raus zu kommen. Es reicht bei den meisten gerade, sich so über Wasser zu halten und sie haben sich damit abgefunden und glauben, dass es anders nicht geht... 

 

Will man sich dann etwas mehr gönnen, einen Urlaub zum Beispiel, muss der Gürtel schon enger geschnallt werden oder ein zweiter, vielleicht sogar dritter Job muss her, will man von dem was einem die Steuer übrig lässt auch noch etwas behalten.

Mit dem zweiten oder gar dritten Job ist es aber dann getan, dass ist DIE Lösung - denken viele. Woran keiner denkt ist, wir stecken noch tiefer im Hamsterrad, rennen noch mehr von A, über B, nach C und wundern uns warum wir nicht mehr zum Leben kommen. Warum wir keine Zeit mehr haben etwas zu genießen, warum wir gar keine Freiheit mehr haben, bis auf die paar Wochen die wir Urlaub nennen.  

Dabei macht es einem eine Branche heute sehr einfach nebenher etwas zu verdienen, nebenher etwas aufzubauen, nebenher neue Freunde kennen zu lernen, nebenher immer mehr Freiheit zu gewinnen, nebenher immer mehr Sicherheit zu gewinnen. Aber nein - man lässt sich lieber mit Zeitverträgen, 6-Monatsverträgen knebeln, bei einer Kündigungsfrist von 6 Monaten.

Die Branche für die ich hier einmal die Lanze brechen will hat gerade bei uns in Deutschland einen schlechten Ruf. Sie heißt Network-Marketing, Multilevel-Malketing oder auch Struktur- oder Direktvertrieb und wird von Vielen als Schneeballsysteme geächtet und verteufelt. Letztere sind bei uns übrigens verboten. 

Was aber die meisten dabei übersehen ist, dass große Unternehmen, Konzerne, bei denen von oben herunter ein Direktor, dann ein Bereichsleiter, dann wieder ein Abteilungsleiter, dann den Gruppenleiter, dazwischen noch jede Menge anderen "Leiter" und ganz unten das allgemein arbeitende Fußvolk in der Hackordnung stehen nicht viel anders sind. Diese sind aber allgemein anerkannt. Warum eigentlich? Bei Regierungen ist es genau so und auch hier wird dies ohne Murren hingenommen. Wir haben es eben nicht anders gelernt. Muss es dem Network-Marketing deshalb so schwer gemacht werden. 

Im Network-Marketing muss keiner in der Hackordnung bleiben wo er hingesetzt wurde, weil...

... dort jeder arbeiten wann er will, wie viel er will und von wo aus er will!

... sich dort jeder entfalten kann, wie er will!

... jeder einen Karriere machen kann, wenn er es will!

... Freiheit genießen kann, wie man sie will!

... einem Aufstieg nichts im Wege steht, wenn man dies will!

(Nicht mal der, von dem man ins Boot geholt wurde hat etwas dagegen, dass man Karriere macht. Ein Abteilungsleiter oder ein sonstiger Vorgesetzter sieht das mit Sicherheit ganz anders...)

 


ABER - sowas geht ja nicht, das ist wider die Natur! Wir wurden in die Welt gesetzt um zu lernen, vielleicht ein Studium zu machen, eine Ausbildung sowieso, dann 45 Jahre und mehr zu arbeiten, alles brav abzunicken und bloß nicht aufmucken. Nach 45 Jahren merken wir dann, dass es noch nicht reicht und es werden noch weitere Jahre dran gehängt. Oder wir bekommen noch ein paar Jahre dran gehängt, ob wir wollen oder nicht...

... und das soll es dann gewesen sein?


 

Man muss etwas

T U N !

Um aus diesem Hamsterrad, dieser Tretmühle, dem Teufelskreis auszubrechen. Etwas, was leider nicht jeder bereit ist zu tun. Sei es aus Bequemlichkeit, aus Überheblichkeit, aus Arroganz, dem Unwillen seine Komfortzone zu verlassen, der festen Glauben daran das alles von alleine besser wird oder dem nicht wissen wie angefangen werden soll. Letzteren kann geholfen werden. Man muss etwas mehr tun als anderen... 

 Dann kann, dann wird sowas auch klappen, wie ganz zu Beginn beschrieben: 

Weißer Sandstrand - kristallklares Wasser - Leben genießen! 

Das Schöne am Network-Marketing ist, dass einem bei seinem TUN geholfen wird. Ganz egal ob man als Neueinsteiger gerade angekommen ist oder als alter Hase die Firma gewechselt hat (was aber eher selten passiert). Man bekommt geholfen - von jedem - den jeder will, dass man vorwärts kommt - dass man ans Geld verdienen kommt. 



 

Wer sich mit dem Thema noch etwas mehr auseinandersetzen will und noch den einen und anderen Anschieber braucht, dem empfehle ich

 

das Buch Go Pro von Eric Worre:

 

Die deutsche Taschenbuchausgabe gibt es bei 

Amazon  - einfach hier rechts klicken!


 

 

Auch als Hörbuch (dt. Übersetzung) erhältlich. Ideal für die Fahrten zum täglichen Hamsterrad - ähm Arbeit.

 

Hier aber bitte Vorsicht, bei mehrmaligen Hören kommt es unweigerlich zu einer "Bewusstseinserweiterung" die sie nicht mehr los lässt.     



Ich kann jetzt nur für mich sprechen. Für mich habe ich schon vor langer Zeit bestimmt, dass ich nicht bis zu meinem von oben vorgerechneten Renteneintritt in dem vorgegebenen Hamsterrad weiter machen werde. Ich will sogar darüber hinaus weiter machen - weil es Spaß macht!

 

Ich habe als Vollblut-Networker, nach langen Jahren der Suche wieder ein Unternehmen entdeckt, welches mit exzellenten Produkten, bei minimalen Einstieg und optimalen Verdienstplan neue Wege zu alten Tugenden gehen will. Ich gehe mit und gehe ganz entspannt in die Dritte und letzte Berufsphase über - in der es nicht mehr ein Beruf ist, sonder eher eine Berufung.


Abschließend möchte ich noch etwas zum Nachdenke mit auf den Weg geben. 

Mit unserem derzeitigen Wirtschaftssystem wird es nicht mehr lange so weiter geht. Es wird wohl immer mehr zu Kurzarbeit und immer öfter zu Kündigungen kommen. Es werden immer mehr, die einen zweiten oder dritten Job annehmen müssen um über die Runden zu kommen. Es werden auch immer mehr, die nicht mehr ihre Zeit, sondern ihre Leistung in Geld getauscht bekommen. Die zwar dann mehr Freizeit haben, diese aber nicht erfüllt leben können weil das Geld fehlt.

Ich würde mich nicht darauf verlassen, dass dieses viel gepriesene Grundeinkommen in den nächsten Jahren schon Einzug erhält.

Davon mal ganz abgesehen, dass die Sicherheit, jahrzehntelang in ein und dem selben Job fest im Sattel zu sitzen, heute doch auch schon nicht mehr gegeben ist. Siehe oben - Zeitverträge.

Schon mal darüber nachgedacht, wie es aussehen wird, wenn die Berufswelt immer mehr mit Computern geflutet wird? Wenn immer mehr Technik, immer mehr KI (Künstliche Intelligenz) Einzug erhält. Stationäre Roboter die es heute schon zu Millionen in der fertigenden Industrie gibt werden nicht an den Innenseiten der Werkstore halt machen. Und wann haben Sie das letzte mal mit einem Call-Center-Agent aus Fleisch und Blut telefoniert?



Jetzt ist der Zeitpunkt an dem wir persönlich in Kontakt kommen sollten. Diese Zeilen sind mein erster Schritt in Deine Richtung!

Dein erster Schritt in meine Richtung!



Network-Karriere, Initiative Nebentätigkeit 2020,  Networkmarketing, MLM,  Zusatzeinkommen, Zusatzverdienst

Startseite - Futureprotect
Kontakt  - Futureprotect
Partner-Login - Futureprotect